29.08.2020 / Artikel / /

Sozialhilfe: Engagement im Verborgenen

Nicht nur wegen Corona geraten Menschen in wirtschaftliche Not und sind auf Sozialhilfe angewiesen., Der Sozialhilfebehörde obliegt der Vollzug des Sozialhilfegesetzes. Sie ist zuständig für die Unterstützung Bedürftiger sowie deren sozialer und beruflicher Eingliederung. Die Unterstützten haben Rechte und Pflichten. Es ist Geben und Nehmen, für Missbrauch darf kein Platz sein. Sozialhilfe in Not soll ein temporäres Auffangnetz und Basis für einen Neustart sein. Die Mitarbeit in der Sozialhilfebehörde ist anspruchsvoll. Es braucht Sozialkompetenz und viel verborgenes Engagement. Hilfesuchenden muss objektiv und ohne Vorurteile begegnet werden. Für unsere erfahrenen Kandidaten Hanspeter Imhasly (bisher) und Gaston Ravasi ist dies ebenso selbstverständlich wie der umsichtige Umgang mit den Steuergeldern. Sie setzen sich für eine effektive und gerechte Sozialhilfe ein. Wir empfehlen Ihnen Hanspeter Imhasly und Gaston Ravasi zur Wahl in die Sozialhilfebehörde.

CVP-Aesch-Pfeffingen, Paul Nicolet, Vize-Präsident.